handy

palm preIm Januar wurde das Palm Pre auf der CES in Las Vegas vorgestellt, eine der wichtigsten Konferenzen im Bereich der Telekommunikation, seit diesem Zeitpunkt gibt es ständig neue Gerüchte, fast alle hängen damit zusammen, dass das neue Gerät einen „iPhone Killer“ darstellen soll. Da die offizielle Markteinführung nun nrr noch eine Frage der Zeit ist, schauen wir uns das Gerät einmal genauer an und stellen uns die Frage: „Was kann das Pre?“ Das Gehäuse ist abgerundet, fast oval und wirkt bei den Maßen von 100.5×59.5×16.9mm wirklich handlich, neben einer reinen Software-Tastatur, wie wir sie vom iPhone kennen, bietet das Palm eine vollständige Tastatur, die sich herausschieben lässt („Slider-Funktion“). Als  Betriebssystem kommt ganz wie bei dem Gerät aus dem Hause Apple eine Eigenentwicklung ins Spiel, das WebOS basiert auf den neusten Technologien und verspricht somit eine einfache Bedienung und jede Menge Spaß.
Neben den Standard Mobilfunktechnologien bietet das Palm Pre natürlich auch das Beste, was es im Bereich „Mobiles Internet“ gibt. Dies sind Technologien wie UMTS und dessen Erweiterungen HSDPA und HSUPA, die einen drahtlosen Breitbandzugang versprechen. Zuhause oder in Kaffees und Restaurants kann das WLAN zum Einsatz kommen.
Im Enddefekt scheint das neue Gerät wirklich viel Potential mit sich zu bringen und wir können alle gespannt sein, was auf uns zukommen wird.

Ähnliche Handynews:

  1. Expedia iPhone App für Pauschalreisen, Flüge, Hotels Expedia Pauschalreisen von Expedia, Inc. Mit der frischen und jüngst i
  2. iPhonekönig: Warum Deutschland gewinnen muss Erst Papst, jetzt König: Wir wollen iPhonekönig werden. In Deutschland
  3. Die Verivox Strompreisvergleich iPhone App Zahlreiche Apps sind aktuell für Smartphones vorhanden. Dazu zählt auc
  4. Hertz Car Rental für iPhone: Mietwagen mobil buchen Hertz Car Rental für iPhone macht Autoanmietung noch komfortabler Die
  5. Die Parship iPhone App für die Partnersuche Parship ist eine der Partnerbörsen, die im Moment absolut auf dem Vorm