handy

Base Lutea 2

BASE Lutea 2Der Mobilfunkanbieter Base scheint sich seit einiger Zeit nicht mehr mit dem bloßen Vertrieb von Handys begnügen zu können und stellte 2011 schon sein zweites Smartphone, das Base Lutea 2, vor. Doch der Schein trügt: In Wirklichkeit ist das Base Lutea 2 ein in China hergestelltes Handy aus dem Hause ZTE, wo es allerdings unter dem Namen Skate anzutreffen ist.
Ob „geklaut“ oder nicht: Das Breitbildhandy hat sich eine genauere Untersuchung verdient und offenbart im Handy Test recht überzeugende Werte.

So sieht das Smartphone schon einmal sehr schick aus: Trotz des Verzichts auf ein Aluminiumgehäuse wirken die Plastikelemente des Handys alles andere als billig. Sie wurden gut verarbeitet und sind in sich sehr schlüssig.
Ebenfalls in die Kategorie Optik, zu großen Teilen jedoch auch in die Kategorie Hardware fallend, ist der 4,3 Zoll große Bildschirm. Die Pixeldichte von 480 x 800 Bildpunkten verleiht der Anzeige ein detailreiches Bild und die Touchscreen-Technik klappt in der Regel reibungslos.
Die inneren Werte des Luteas können zwar nicht wirklich mit aktuellen High-End Geräten wie dem iPhone 4S Schritt halten, doch alles im allem lassen sich auch die verborgenen Hardware-Eigenschaften nicht allzu stark kritisieren.

So taktet ein 800 GHz starker Prozessor im Inneren des Handys, wird von einem 1 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt und von einem 1.400 mAh starken Lithium-Ionen Akku mit Strom versorgt. Bedient werden darf das Handy übrigens gut 6 Stunden (nonstop).
Des Weiteren lässt sich ein 1 GB großer dynamischer Speicher im Herzen des Smartphones finden. Aufgrund der bereits installierten Software sind jedoch schon einige MB belegt, wodurch der Speicher an sich recht klein ausfällt. Zum Glück ist der Einschub einer maximal 16 GB großen Micro SD-Karte möglich. Standardmäßig entschuldigt sich Base außerdem durch die Beigabe einer 2 GB großen Speichererweiterung, die natürlich auch für die Digitalkamera oder andere Elektrogeräte genutzt werden kann.

Des Weiteren befinden sich eine 5 Megapixel starke Kamera, ein integrierter MP3-Player sowie ein UKW-Radio mit an Bord.
Ausgestattet mit dem Betriebssystem Android 2.3.5 und der Verbindungsmöglichkeit per HSPDA darf das Base Lutea 2 also sehr vielseitig und benutzerfreundlich eingesetzt werden.

Kurzinfos und Links:

  • Mobiles Internet bei BASE
  • Base Lutea 2 Preis: 12€ monatlicher Mietpreis
  • Base Lutea 2 mit Vertrag kaufen: www.base.de/lutea-2

Ähnliche Handynews:

  1. Samsung Galaxy S4 Mini Samsung Galaxy S4 Mini Nachdem bereits seit Anfang des Jahres das norm
  2. Expedia iPhone App für Pauschalreisen, Flüge, Hotels Expedia Pauschalreisen von Expedia, Inc. Mit der frischen und jüngst i
  3. Sony Ericsson W890i Handy ohne Vertrag Klicken Sie auf das Bild, um zum Sony Ericsson W890i Handy ohne Vertra